Projektträger: #Bikeygees (http://bikeygees-berlin.org/)

Förderrunde: 2016

Im Rahmen des Projektes Radfahrtraining für geflüchtete Frauen führte die Organisation #Bikeygees in zwei Trainingseinheiten á drei Stunden Fahrradtraining für Bewohnerinnen der Flüchtlingsunterkunft Georg-Kriedte-Haus durch. Aus den Projektmitteln wurde zudem ein Dreirad angeschafft, das den Frauen das Üben erleichtert.

Vor allem in abgelegenen Flüchtlingsunterkünften ist das Fahrrad von zentraler Bedeutung, um kostengünstig und unabhängig vom öffentlichen Nahverkehr mobil zu sein. Gerade geflüchtete Frauen, die sonst oft eine passive Rolle einnehmen, erhalten durch das Erlernen des Fahrradfahrens mehr Unabhängigkeit und erfahren eine Stärkung ihres Selbstbewusstseins. Von den 20 Teilnehmerinnen, darunter auch zwei Mutter-Tochter-Tandems, konnten acht nach den beiden Trainingseinheiten eigenständig Fahrrad fahren.

anschauen

Bikeygees1