Projektträger: ZwischenWerk gUG in Kooperation mit Friedrichshain Hilft e.V.

Förderrunde: 2016

In der Creative Coding School hatten 15 Kinder von 8-15 Jahren mit und ohne Migrationshintergrund die Möglichkeit, mit einem Zeichenroboter spielerisch das Programmieren zu erlernen. An zwei Wochenenden bauten sie den Roboter zusammen, programmierten ihn und ließen ihn verschiedene geometrische Figuren, Buchstaben und Zahlen malen. In Zweiergruppen kamen Kinder unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Herkunft zusammen. Neben verschiedenen Programmiersprachen lernten die Kinder so quasi nebenbei, aufeinander Rücksicht zu nehmen und einander zu unterstützen.

anschauen

FB1
FB2
FB3
FB4