Träger: Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk e.V.

Kontakt: [email protected]

Förderrunde: I/2017

Das im Diakoniezentrum Heiligensee angesiedelte Projekt „Gemeinsam in die Zukunft“ hat sich zur Aufgabe gemacht, die dort lebenden Geflüchteten dabei zu unterstützen, sich aktiv am Leben in der Nachbarschaft des Diakoniezentrums zu beteiligen. Die Angebote umfassen hierbei unter anderem Kinderbetreuung, Deutschunterricht aber auch Ausflüge und verschiedene gemeinsame Feste. Ehrenamtliche mit Fluchtgeschichte etablierten nicht nur das Angebot „Arabisch für Erwachsene“, sondern organisierten zudem zwei Nachbarschaftsfeste anlässlich des Opferfestes und des Zuckerfestes.

anschauen

Leider sind keine Bilder verfügbar.