Träger: Verein Passaporte e.V.

Kontakt: Frau Fiorenza Di Baldassare, [email protected]

Förderrunde: II/2017

Um Menschen, die in unmittelbarer Nachbarschaft leben, aber wenige Berührungspunkte haben, miteinander in Kontakt zu bringen, veranstaltete der Verein Passaporte ein interkulturelles Begegnungsfest in Neukölln. Alt eingesessene Neuköllner, Menschen mit Migrationshintergrund und neu zugezogene Geflüchtete begegneten sich bei einem interkulturellen Essen, erfuhren bei einem gemeinsamen Quiz über Christentum und Islam mehr über die Kultur der anderen und konnten Gemeinsamkeiten entdecken. Nicht nur die Teilnehmenden lernten einander besser kennen: Durch das Fest konnte auch der junge Verein Passaporte neue Kontakte knüpfen und Kooperationspartner finden.

anschauen

Diese Diashow benötigt JavaScript.