Gemeinnützige Initiativen brauchen Geld, um ihre wertvolle Arbeit dauerhaft zu finanzieren. Dafür sind Spenden neben öffentlichen Fördermitteln eine tolle Möglichkeit. Denn Spenden kommen immer von Menschen, die sich für unsere Arbeit interessieren. Spenden gewinnen heißt also: Freunde und Mitstreiter gewinnen.
Die Kunst des „Freundegewinnens“, „Friendraisings“, „Fundraisings“, kann man lernen. In dieser Fortbildung gibt es eine Einführung ins Fundraising. Wir erhalten einen Überblick über Instrumente und Formen, Zielgruppen und erfahren das Wichtigste: die persönliche Haltung desjenigen, der um Spenden bittet. Denn Augenhöhe ist das A und O.
Zielgruppe: Personen, die in ihrer Organisation für die Gewinnung finanziellen Mitteln zuständig sind oder werden möchten
Dozent*In: Bettina Charlotte Hoffmann