Eine Fortbildung in Buchhaltung ist ein guter Anfang, um sich auf die alle drei Jahre anfallende Steuererklärung des Vereins vorzubereiten. Ist es dann aber so weit und man sitzt über den Formularen, ergeben sich oft noch viele Fragen.
Beim Planspiel Buchhaltung wollen wir dem „Ernstfall“ deshalb so nahe wie möglich kommen. Anhand eines für kleine Vereine typischen Szenarios entwickeln wir die Steuererklärung für einen fiktiven Verein von den ersten Überlegungen bis hin zum Ausfüllen der Formulare.
Die Fortbildung richtet sich an Vertreter*innen von Vereinen, die an der Fortbildung „Einführung in die einfache Finanzbuchhaltung für gemeinnützige Organisationen“ teilgenommen haben oder vergleichbare Vorkenntnisse mitbringen.