Am 13. Februar 2019 fand die erste diesjährige Antragswerkstatt des House of Resources Berlin statt.
Es waren ca. 20 Vertreter*innen von Vereinen mit interessanten Projektideen dabei. Der Projektfond wurde vorgestellt, viele Fragen beantwortet und es gab auch Zeit zum Austausch.
Nun sind wir gespannt auf die Anträge. Wir sind immer wieder berührt, wieviel Engagement es nach wie vor in der Stadt im Bereich Integration gibt.
Ein großes ‚Danke‘ an die Teilnehmenden, die sich mit der Gedankenwelt von Fördermitteln befassen UND zusätzlich ihre Projektarbeit machen – alles zum größten Teil ehrenamtlich!