Träger: Frühlingserwachen e.V.
Kontakt: [email protected]ruehlingserwachen.org
Förderrunde I/2019

Frühlingserwachen e.V. ist eine Initiative, die Gemeinschaft und Vielfalt vor Ort fördern will, sowie Offenheit und Zuversicht in den gesellschaftlichen Dialog einbringen möchte.
Der Frühstücksbus, ist ein niedrigschwelliges Dialogformat. Das Team des Frühstücksbusses lädt alle Passant*innen zu Kaffee, Brötchen und Kuchen ein. Dadurch entsteht eine Gelegenheit für Menschen verschiedenen Alters, unterschiedlicher Herkunft, unterschiedlicher Interessen und sozialer Hintergründe sich kennenzulernen.
Im Mai 2019 hält der Frühstücksbus eine Woche lang an verschiedenen Orten in Berlin, an denen es eine eher gering ausgeprägte Begegnungsinfrastruktur gibt, wo möglichst unterschiedliche Menschen aufeinandertreffen und/oder wo Parameter wie Wahlergebnisse für Rechtsaußenparteien oder Arbeitslosigkeit überdurchschnittlich stark ausgeprägt sind.
Frühlingserwachen e.V. möchte so zur Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts, zu Austausch und Verständnis zwischen Menschen mit Fluchtbiographie und ‚Alteingesessenen‘ sowie zur Förderung demokratischer Meinungsbildung beitragen.

anschauen