Träger: renk e.V. in Kooperation mit MAVIBLAU e.V.

Kontakt: redaktion@renk-magazin.de

Förderrunde II/2019

 

Mit einer Veranstaltungsreihe im Weddinger Kiez soll die Lebenswirklichkeit von Deutsch-Türk*innen der zweiten und dritten Generation widergespiegelt werden. Das Konzept der Kahvehane – türkischer Männercafes – wird aufgegriffen und für alle Interessierten geöffnet. Im Männercafe-Ambiente soll deutsch-türkische Kunst und Kultur präsentiert werden, Klischees aufgebrochen werden, Austausch zwischen migrantischen und nicht-migrantischen Teilnehmer*innen stattfinden und das Verständnis füreinander vertieft werden.