/Sulamith Hamra

About Sulamith Hamra

This author has not yet filled in any details.
So far Sulamith Hamra has created 49 blog entries.

10 Videolektionen für die tabadul Lernplattform

Träger: tabadul e.V. Kontakt: [email protected] // www.tabadul-miteinander.de Kooperationspartner: vostel Volunteering UG // www.vostel.de Förderrunde II/2018 tabadul e.V. stellt multimediale Lerninhalte aus Arabisch auf einer zielgruppen-optimierten, selbst erstellten Lernplattform zur Verfügung, um Geflüchteten den Einstieg in das Leben in Deutschland zu vereinfachen. In den Videos werden die deutschen Sprachübungen auf Arabisch so erklärt, dass auch Menschen ohne Vorkenntnisse

23.10.2018|

HoR goes Mitte

Beim Netzwerkcafé in den Räumlichkeiten von BENN (Berlin entwickelt neue Nachbarschaften) in Berlin Mitte, gab es einen Ideen- und Erfahrungsaustausch in lockerer Atmosphäre an drei Thementischen. Dabei wurde zum einen "best practice" miteinander geteilt, zum anderen über bestehende Angebote, deren Durchführung und eventuell zu beachtende Probleme diskutiert. Des Weiteren drehten sich die Gespräche um die Frage nach Angeboten, welche auf spezielle Bedürfnissgruppen zugeschnitten sind. Hier

11.09.2018|

Arbeitsrecht für gemeinnützige Vereine

Wenn Vereine mit ihren ehrenamtlichen Aktivitäten an Grenzen stoßen und die finanzielle Möglichkeit dazu haben, ist es sinnvoll, hauptamtliche Strukturen zu schaffen. Damit betreten sie Neuland und sehen sich vor zahlreiche Fragen gestellt: Welche Voraussetzungen müssen wir erfüllen, um Arbeitgeber werden zu können? Welche Behördengänge stehen jetzt an? Dürfen wir ein Vorstandsmitglied einstellen? Wie muss der Arbeitsvertrag aussehen? Worauf ist zu achten, wenn wir nur im Rahmen einer befr

07.09.2018|

Gemeinsames Schaffen: Upcycling Workshop

Träger: KulturMarktHalle e.V. Kontakt: [email protected] // www.kulturmarkthalle-berlin.de Kooperationspartner: Gangway e.V. – Straßensozialarbeit in Berlin [email protected] // www.gangway.de Förderrunde II/2018 Geplant ist ein gemeinschaftlicher Möbelbau. Dabei kommen Nachbar*innen aus dem Mühlenkiez und Neuberliner*innen aus den Unterkünften Storkower Straße zusammen und bauen aus alten Paletten mobile Möbel für den Außenbereich eines derzeit entstehenden Kultur- und Nach

13.08.2018|

Ferien vom Flüchtlingsheim

Träger: LieberLesen e.V. Kontakt: [email protected] // www.lieber-lesen.org Förderrunde II/2018 Der Verein LieberLesen möchte seinen betreuten Mädchen aus Fluchtländern besondere Ferienerlebnisse in den Sommerferien anbieten. Die Heimmädchen erleben Schulferien als "ferienlose" Zeit, weil sie diese mit häuslichen Arbeiten vertreiben müssen oder nur in der digitalen Welt verweilen dürfen. Ein paar Tage Campingurlaub im Spreewald mit Spaß, Spannung, Unterhaltung und viel Humor sollen den

13.08.2018|

Interkulturelle Begegnung – Austausch auf Augenhöhe

Träger: Klub 74 Nachbarschaftszentrum Hellersdorf e.V. Kontakt: [email protected] // www.Klub74.de (www.kompass-berlin.org, www.WechselWeise.org) Förderrunde II/2018 Das Projekt interkulturelle Begegnung - Austausch auf Augenhöhe soll den Austausch zwischen Neu- und Alt-Hellersdorfern fördern. Beim gemeinsamen Kochen und anschließendem Essen sollen die Gemeinsamkeiten entdeckt werden und eine neue Form der Begegnung, fern von Diskriminierung und Vorurteilen entstehen, sowie die Teilne

13.08.2018|

Perspektiven wechseln! Interkulturelle Trainings für Einheimische und Neu-Berliner*innen

Träger: Interkulturanstalten Westend e.V. Kontakt: [email protected] // www.interkulturanstalten.de Förderrunde II/2018 Geplant sind interkulturelle Trainings mit Einheimischen, Migrant*innen und Geflüchteten. In spielerische Begegnungen und Übungen wird interkulturelle Kompetenz gefördert. Wenn alle Beteiligten flexibler werden in ihrer Wahrnehmung des Eigenen wie des Fremden, fällt es leichter, wirklich miteinander ins Gespräch zu kommen. anschauen

13.08.2018|

Mach das Beste draus! Ein Upcycling-Projekt für die Sommerferien

Träger: encourage e.V. - Hilfe für junge Geflüchtete Kontakt: [email protected] Förderrunde II/2018 Unter dem Motto "Mach das Beste draus" kommen junge Geflüchtete und Berliner Jugendliche im Rahmen einer einwöchigen Ferienschule zusammen und erlernen kreative Techniken. Aus Materialien, die in unserem Lebensraum frei verfügbar sind, werden neue Dinge erschaffen. Die Jugendlichen entdecken neue Fähigkeiten, werden zur Kreativität ermutigt, setzen sich mit dem Thema Umwelt und Konsu

13.08.2018|

„Gib mir eine Chance“ – Sprachtreff für Sinti- und Romafrauen

Träger: Mensch im Mittelpunkt e.V. Kontakt: [email protected] // www.menschimmittelpunkt.net Förderrunde II/2018 Das Projekt hat als Ziel Angebote für junge Sinti und Roma Frauen zu entwickeln, die Mensch im Mittelpunkt regelmäßig besuchen und dabei zu sehen, was sich die Teilnehmerinnen wünschen und welche Angebote ihren Bedürfnissen, Interessen und Lebenssituationen entspricht. Diesbezüglich wollen wir dreimal pro Woche ein Sprachtreffen organisieren um den Roma Frauen/Mädche

13.08.2018|

Säkulare Flüchtlingshilfe Berlin e.V.

Träger: Säkulare Flüchtlingshilfe Berlin e.V.i.G. Kontakt: [email protected] Förderrunde II/2018 lm Rahmen des Projektes sollen Informationsmaterialien für säkulare Schutzsuchende angefertigt und verteilt werden, die sie darüber informiert, dass es spezielle Hilfsangebote für Atheisten gibt. Ebenso sollen Behörden und politische Entscheidungsträger über diese Thematiken informiert werden. anschauen

13.08.2018|