/finanzieren

Vom Frei.Schwimmen zum Frei.willigendienst

Träger: ACHT e.V.- Verein zur Förderung politischer und kultureller Bildung für nachhaltige Entwicklung Kontakt: [email protected] Förderrunde I/2018 Das Projekt „Vom Frei-schwimmen zum Frei-willigendienst“ nutzte die Bekanntschaften und persönlichen Beziehungen, die im Laufe eines mehrmonatigen Schwimmkurses für Menschen mit Fluchterfahrung entstanden sind. Die Teilnehmer*innen des vorangegangenen Schwimmkurses erhielten hier bei unterschiedlichen Veranstaltungen konkrete Impulse un

29.01.2019|

Ratgeber Vereine und Steuern

Insbesondere werden Bestimmungen erläutert, die den Bereich „steuerbegünstigte Zwecke“ im Sinne der Abgabenordnung betreffen. Herausgeber: Finanzamt für Körperschaften I, Berlin.

02.12.2018|

Starthilfe-Förderung durch die Stiftung Mitarbeit

Starthilfezuschüsse an kleinere lokale Organisationen mit geringen eigenen finanziellen und personellen Ressourcen sowie für neue Initiativen und junge Vereine in den Bereichen Soziales, Politik, Bildung

01.11.2018|

10 Videolektionen für die tabadul Lernplattform

Träger: tabadul e.V. Kontakt: [email protected] // www.tabadul-miteinander.de Kooperationspartner: vostel Volunteering UG // www.vostel.de Förderrunde II/2018 tabadul e.V. stellt multimediale Lerninhalte auf Arabisch auf einer zielgruppen-optimierten, selbst erstellten Lernplattform zur Verfügung, um Geflüchteten den Einstieg in das Leben in Deutschland zu vereinfachen. In den Videos werden die deutschen Sprachübungen auf Arabisch so erklärt, dass auch Menschen ohne Vorkenntnisse

23.10.2018|

Gemeinsames Schaffen: Upcycling Workshop

Träger: KulturMarktHalle e.V. Kontakt: [email protected] // www.kulturmarkthalle-berlin.de Kooperationspartner: Gangway e.V. – Straßensozialarbeit in Berlin [email protected] // www.gangway.de Förderrunde II/2018 Geplant ist ein gemeinschaftlicher Möbelbau. Dabei kommen Nachbar*innen aus dem Mühlenkiez und Neuberliner*innen aus den Unterkünften Storkower Straße zusammen und bauen aus alten Paletten mobile Möbel für den Außenbereich eines derzeit entstehenden Kultur- und Nach

13.08.2018|

Ferien vom Flüchtlingsheim

Träger: LieberLesen e.V. Kontakt: [email protected] // www.lieber-lesen.org Förderrunde II/2018 Der Verein LieberLesen e.V. bot elf Mädchen aus Fluchtländern, die das Angebot des Vereins schon länger regelmäßig nutzten, besondere Erlebnisse in den Sommerferien an. Für die im Flüchtlingsheim wohnenden Mädchen sind die Schulferien als "ferienlose" Zeit ohne interessante Freizeitangebote und Möglichkeiten. Ein paar Tage Campingurlaub im Spreewald mit Spaß, Spannung, Unterhaltung und viel

13.08.2018|

Interkulturelle Begegnung – Austausch auf Augenhöhe

Träger: Klub 74 Nachbarschaftszentrum Hellersdorf e.V. Kontakt: [email protected] // www.Klub74.de (www.kompass-berlin.org, www.WechselWeise.org) Förderrunde II/2018 Das Projekt interkulturelle Begegnung - Austausch auf Augenhöhe hatte zum Ziel, den Austausch zwischen Neu- und Alt-Hellersdorfern zu fördern. Beim gemeinsamen Kochen und anschließendem Essen wurden gemeinsame Interessen und Gesprächsthemen entdeckt. In einer lockeren und ungezwungenen Atmosphäre genossen die Teilnehmer*i

13.08.2018|

Perspektiven wechseln! Interkulturelle Trainings für Einheimische und Neu-Berliner*innen

Träger: Interkulturanstalten Westend e.V. Kontakt: [email protected] // www.interkulturanstalten.de Förderrunde II/2018 Geplant waren interkulturelle Trainings mit Einheimischen, Migrant*innen und Geflüchteten. Die Trainerinnen konnten das Gespräch dabei durch die unterschiedlichen eigenen biographischen Hintergründe mit und ohne Fluchterfahrung bereichern. In spielerische Begegnungen und Übungen vermittelten sie Methoden zum Perspektivwechsel. anschauen

13.08.2018|

„Gib mir eine Chance“ – Sprachtreff für Sinti- und Romafrauen

Träger: Mensch im Mittelpunkt e.V. Kontakt: [email protected] // www.menschimmittelpunkt.net Förderrunde II/2018 Das Projekt entwickelte Angebote für junge Sinti und Roma Frauen, die Mensch im Mittelpunkt regelmäßig besuchen. Es war darauf ausgerichtet sich flexibel an den Bedürfnissen, Interessen und Lebenssituationen der Teilnehmerinnen auszurichten. Diesbezüglich gab es dreimal pro Woche ein Treffen wo es um Gesundheitsversorgung, Frauenrechte und Spracherwerb ging. Einmal p

13.08.2018|

Säkulare Flüchtlingshilfe Berlin e.V.

Träger: Säkulare Flüchtlingshilfe Berlin e.V.i.G. Kontakt: [email protected] Förderrunde II/2018 lm Rahmen des Projektes wurden Informationsmaterialien für säkulare Schutzsuchende angefertigt und verteilt, die sie darüber informiert, dass es spezielle Hilfsangebote für Atheisten gibt. Ebenso wurden Behörden und politische Entscheidungsträger über diese Thematiken informiert. anschauen

13.08.2018|