/finanzieren

Cultural Gathering: Kulturelle Begegnungsveranstaltungen mit gemeinsamen Kochen zwischen Alt- und Neu-Berliner*innen

Träger: THFWelcome e.V. in Kooperations mit wearebornfree! Kontakt: [email protected]  /  [email protected]  /  www.thfwelcome.de Kooperationspartner: [email protected]  /  http://wer.oplatz.netz Förderrunde I/2018 Im Rahmen des Projekts werden mehrmalige kulturelle Veranstaltungsabende durchgeführt, die eine niedrigschwellige Möglichkeit für Begegnungen und Austausch zwischen Alt- und Neu-Berliner*innen anbietet. Bei den monatlich stattfindenden Veranstaltungen wird gemeinsam inte

11.07.2018|

Ehrenamtliches Ferienprogramm in der Gemeinschaftsunterkunft Wolfgang-Heinz-Straße

Träger: Stephanus Stiftung Kontakt: [email protected] Förderrunde I/2018 Durch das Projekt der Stephanus-Stiftung werden Ehrenamtliche der Gemeinschaftsunterkunft Wolfgang-Heinz-Straße in Berlin-Buch bei der Gestaltung eines Ferienprogramms für geflüchtete Schülerinnen und Schüler unterstützt. Knapp 20 Freiwillige sind regelmäßig in der Unterkunft als Ehrenamtliche und Paten aktiv und leisten einen wertvollen Beitrag zur Integration der Geflüchteten mit vielfältigen Freizeitangeboten

11.07.2018|

Mi Deutschabenteuer

Träger: La Red Kontakt: [email protected] Förderrunde I/2018 Im Rahmen des Projekts „Mi Deutschabenteuer“ wurden drei Videos in spanischer Sprache gedreht werden, die neu Zugewanderten eine Orientierung geben sollen. Mit kurzen und kurzweiligen Videos werden Informationen zu den Themen Anmeldungsformalitäten in Deutschland, Krankenkassen und Jobcenter vermittelt. Verbreitet werden die Videos über das Netzwerk von La Red in den sozialen Medien. anschauen

19.04.2018|

Begegnung im Inselgarten

Träger: soulgardenberlin gUG Kontakt: [email protected] Förderrunde I/2018 Das Projekt „Begegnungen im Inselgarten“ baute im interkulturellen Inselgarten in Berlin-Schöneberg eine Begegnungsgruppe mit Nachbarn und Geflüchteten auf, die sich wöchentlich traf, um gemeinsam zu gärtnern, zu kochen, und grüne Orte in der Stadt zu erkunden. Die Begegnungsgruppe wurde von einer Community-Managerin begleitet, um sicherzustellen, dass die Teilnehmer/innen über die Gartensaison motiviert blieb

19.04.2018|

Gartenbotschafter*innen des Interkulturellen Gartens für Tempelhof

Träger: Tempelhofer Berg e.V. Kontakt: [email protected] Förderrunde I/2018 Im Projekt „Gartenbotschafter*innen des Interkulturellen Gartens für Tempelhof“ begleiteten Gartenbotschafter*innen als Sprachvermittler und Gartenpfleger Geflüchtete während deren Aufenthalt in einem künftigen Nachbarschaftsgarten und unterstützten die gemeinsame Entwicklung und Umsetzung des Gartenkonzeptes. Sie halfen, Geflüchtete und Einwohner*innen des Stadtteils miteinander in Kontakt zu bringe

19.04.2018|

Theaterworkshop – Integration durch Körperarbeit

Träger: Kiezkultur Charlottenburg e.V. in Kooperation mit Kulturleben e.V. Kontakt: [email protected] Förderrunde I/2018 Im Rahmen eines Theaterworkshops traten zwei sehr unterschiedliche Gruppen miteinander in Interaktion, die bisher zwar etablierte Treffpunkte am gleichen Ort besuchten, aber darüber hinaus keinen Kontakt zueinander hatten: Geflüchtete junge Erwachsene des Interkulturellen Treffs bei Kiezkultur Charlottenburg e.V. und Mitglieder einer Selbsthilfegruppe für

19.04.2018|

Aktion für Flüchtlingshilfe e.V.

Träger: Aktion für Flüchtlingshilfe e.V. in Kooperation mit Elite e.V. Kontakt: [email protected] Förderrunde I/2018 Die adäquate medizinische Versorgung bei Krankheit, Schwangerschaft oder anderen gesundheitlichen Bedürfnissen stellt für Menschen mit Fluchthintergrund auf Grund von sprachlichen Barrieren häufig ein großes Problem dar. Das Projekt „Sprachförderung geflüchteter Frauen“ bot Frauen mit Fluchthintergrund bei 6 Treffen die Gelegenheit, wichtige Fragen zu medizinischen Themen in

19.04.2018|

STEI Project Berlin

Träger: Multitude e.V. Kontakt: Förderrunde: II/2017 Im STEI Projekt wurden in einer Geflüchtetenunterkunft in Schöneberg drei Informationsworkshops zu Zugängen zum Arbeitsmarkt angeboten. Sie richteten sich an Frauen, insbesondere an alleinerziehende Mütter, ältere Frauen und Frauen mit einem geringen Bildungsgrad. Begleitend zu den Workshops wurde eine individuelle Beratung und Unterstützung angeboten, beispielsweise das Erstellen eines Lebenslaufs und die Weitervermittlung an Beratungs-

29.08.2017|

Workshops zum Thema „Sicher in digitalen Medien“

Träger: Visioneers e.V. Kontakt: Frau Natascha Tepaß, [email protected] Förderrunde: II/2017 Digitale Medien sind für die meisten Jugendlichen ein selbstverständlicher Bestandteil ihres Lebens. Viele haben jedoch nie gelernt, die darin verbreiteten Inhalte kritisch zu reflektieren. In der Workshop-Reihe zur Sicherheit in digitalen Medien behandelten die teilnehmenden Jugendlichen Themen wie Pishing im Internet, Sicherheit und Privatsphäre auf Instagram, Facebook, Youtube etc. Die Works

29.08.2017|

Interkulturelles Begegnungsfest Neukölln

Träger: Verein Passaporte e.V. Kontakt: Frau Fiorenza Di Baldassare, [email protected] Förderrunde: II/2017 Um Menschen, die in unmittelbarer Nachbarschaft leben, aber wenige Berührungspunkte haben, miteinander in Kontakt zu bringen, veranstaltete der Verein Passaporte ein interkulturelles Begegnungsfest in Neukölln. Alt eingesessene Neuköllner, Menschen mit Migrationshintergrund und neu zugezogene Geflüchtete begegneten sich bei einem interkulturellen Essen, erfuhren bei einem

29.08.2017|