Tag der offenen Tür im VDSH!

Am 21.06.2022 lud unser Kooperationspartner VDSH zum Tag der offenen Tür ein. Es wurde ein unterhaltsamer Nachmittag, mit vielen inspirierenden Gesprächen leckerem Essen und tollem Programm. Programm: Hakawati (Geschichtenerzähler) Bassam Dawood Oud-Spieler Ahmed Ajouz Vortrag Lore Mühlbauer / Yasseri Shratah zur Architekturgeschichte Syriens und des Irak Vorstellung des Projekts 'Frauen in Aktion' Vorstellung des 'House of Resources' Vielen Dank für die tolle Organisation und an alle die

2022-06-23T11:20:10+02:0023.06.2022|

Gestaltung einer demokratischen Einwanderungsgesellschaft – und die Rolle der Houses of Resources

Das bundesweite Netzwerk der Houses of Resources (HoR) diskutierte am 15.09 2021 mit Expert*innen aus Wissenschaft und Zivilgesellschaft sowie Vertreter*innen aus Bundes- und Landespolitik. Ganze Veranstaltung auf YouTube nachschauen: https://www.youtube.com/watch?v=upvWJa8fAUs Agenda: Grußwort: Martin Lauterbach, Gruppenleiter der Gruppe 81 – Grundsatzfragen der Integration, Integrationsmaßnahmen im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Teil 1: Expert_Innen-Diskussion zwischen Wissens

2021-09-22T12:01:09+02:0022.09.2021|

3 Jahre House of Resources Berlin – Organisationen stärken. Integration gestalten.

Am 8. August 2019 feierte das House of Resources Berlin den Übergang von der ersten zur zweiten Projektlaufphase mit einer Vernetzungsveranstaltung im Refugio Berlin. Über 60 Vertreter*innen von Migrant*innenorganisationen und Vereinen, die sich für Integration und Partizipation in Berlin engagieren, Vertreter*innen von Wohlfahrtsverbänden, Verwaltung und Politik kamen hier miteinander ins Gespräch. Wir danken allen, die sich mit ihren wertvollen Erfahrungen und Informationen in die Diskus

2021-01-22T11:55:48+01:0004.09.2019|

„Gesichter hinter den Geldgebern sehen“

Vertreter*innen von Vereinen und von Fördermittelgebern kamen am 22. November auf Einladung des House of Resources Berlin zusammen, um in neutralem Rahmen miteinander sprechen zu können - unabhängig von aktuellen Ausschreibungen oder Anträgen. Die Offenheit der Fördermittelgeber für den Austausch mit Antragstellern wurde von den größtenteils ehrenamtlich tätigen Teilnehmenden sehr begrüßt, die sich freuten, bei der Veranstaltung die „Gesichter hinter den Geldgebern zu sehen, wie eine Teiln

2021-01-22T11:55:51+01:0011.12.2018|
Go to Top