//Basismodule der Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Lade Veranstaltungen

Hier Ort einfügen #

Basismodule der Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Was muss ich tun, damit sich die Medien für mein Projekt interessieren? Wie schreibe ich eine Pressemitteilung, die auch ankommt? Wie gehe ich professionell mit Medienanfragen um?

Gerade im zivilgesellschaftlichen Bereich ist Kommunikation Kernbestandteil jeder Arbeit: um die Ziele der eigenen Organisation in eingängigen Botschaften zu formulieren, um mit kritischen Fragen umzugehen, aber auch, um die eigene Motivation in Worte fassen zu können.

Zu einer umfassenden Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gehören zahlreiche Module, die ineinandergreifen: von der gut geschriebenen Pressemitteilung zum sinnvoll organisierten Verteiler, von gut gepflegten Social-Media-Kanälen bis hin zu Strategien für ein gelungenes Interview.

Der Workshop fasst die unterschiedlichen Aspekte zu einem Basis-Medientraining zusammen. Die Schwerpunkte des Workshops können an Interessen und Vorkenntnissen der angemeldeten Teilnehmer*innen angepasst werden. Teilen Sie uns Ihre Vorkenntnisse und konkreten Interessen im Anmeldeformular gern mit, damit wir diese in der Planung berücksichtigen können!

 

Alice Lanzke ist freie Journalistin, Trainerin und Lektorin. Bei bei den Neuen deutschen Medienmacher*innen setzt sie sich für mehr Vielfalt in deutschen Redaktionen und eine diversere Berichterstattung ein.

 

Dozentin: Alice Lanzke

Gruppengröße: max. 16 TN

Dauer: 6 Stunden (inkl. Mittagspause)

 

Bitte melden Sie sich über das untenstehende Formular an.

info

Termin

26.10.2019, 10-16 Uhr

Ort

House of Resources

Marchlewskistr. 27

10243 Berlin

anmelden