Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

HoR goes digital – mit der Landeszentrale für politische Bildung

Die Landeszentrale für politische Bildung stellt in der Veranstaltung Fördermöglichkeiten und neue Themenschwerpunkte vor.
Sie planen ein Projekt der politischen Bildung für Berliner_Innen?
Dann können Sie bei der Landeszentrale einen Antrag auf Projektförderung bis 5500,- Euro stellen.
Politische Bildung wird dabei im Wesentlichen verstanden als
  • systematische Information und Diskussion über grundlegende wie aktuelle Themen der Politik und, soweit die Gegenwart prägend, der jüngeren Geschichte;
  • Inhalte und Methoden, die pluralistisch-demokratische und menschenrechtliche Einstellungen und Verhalten stärken sowie Menschen befähigen, sich aktiv am politischen Leben zu beteiligen (Ziel der Förderung).
    Jedes Jahr im Sommer beschließt die Landeszentrale ihre neuen Förderschwerpunkte für das kommende Kalenderjahr und schreibt diese im September öffentlich aus.

Bis Mitte Dezember können Förderanträge für 2022 eingereicht werden.

Ablauf der Veranstaltung:
16:00 – 16:20 Kurze Vorstellung der Teilnehmenden
16:20 – 16:50 Input der Landeszentrale für politische Bildung
16:50 – 17:00 Pause
17:00 – 18:00 Fragen und Antworten zur Antragsstellung
Referentin: Anja Witzel (Förderung und Kooperationen Landeszentrale für politische Bildung)
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
In Zusammenarbeit mit dem Verband Deutsch-Syrischer Hilfsvereine e.V.

Zielgruppe: Migrant*innen- und andere Organisationen, die sich für Integration und Partizipation in Berlin engagieren

info

Termin

07.09.2021, 16:00-18:00 Uhr

Ort

Zoom Meeting

Zugangsdaten und weitere Informationen erhalten Sie nach erfolgreicher Onlineanmeldung über das untenstehende Formular

anmelden

Bitte melden Sie sich über das folgende Formular zum Online-Kurs an.

Falls das Formular nicht angezeigt wird, bitte folgenden Link nutzen: Anmelden

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen dieser Anmeldung zur Verfügung stellen, werden nur für die Veranstaltungsorganisation und Beratung durch das House of Resources Berlin gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Mehr Information zur Speicherung und Löschung ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung