finanzieren

Gute Projektideen, aber keine Ressourcen? Der Projektfond des House-of-Resources vergibt Mittel für kleine Projekte zur Förderung der Integration von Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund in Berlin. Dabei verstehen wir uns als Lernfonds: Wir begleiten und beraten Sie von der Antragstellung bis zur Projektabrechnung. So bekommen Sie das nötige Wissen und die Erfahrung, um sich in Zukunft auch um größere Summen zu bewerben.
Mit bis zu 1500 Euro (5% Eigenanteil) fördern wir Projekte, die …

  • die Integration fördern,
  • das Verständnis verschiedener gesellschaftlicher Gruppen füreinander vertiefen,
  • ein hohes Maß an ehrenamtlichen Engagement aufweisen,
  • in Berlin ansässig sind und Projektaktivitäten in Berlin durchführen.

Voraussetzung für die Antragstellung ist die Teilnahme an einer Antragswerkstatt.

Förderrunde II-2019

Antragswerkstatt: 10.09.2019

Antragsfrist mit Feedback: 17.09.2019

Antragsfrist: 30.09.2019

Bewilligung: 10.10.2019

Frühestmöglicher Termin für den Projektstart: 15.10.2019
(Ausgaben, die aus dem Förderfond erstattet werden sollen, dürfen nicht vor diesem Termin getätigt werden.)

Einreichen des Projektabschlusses: 30.11.2019
(Das Datum des EINGANGSSTEMPELS ist entscheidend für die Einhaltung der Frist.)

 

Förderung von Einzelmaßnahmen

Neben der Projektförderung können auch Einzelmaßnahmen über das House of Resources finanziert werden.

Das können beispielsweise Druckkosten für einen Flyer, die Gestaltung einer Webseite, die Gebühr für die Eintragung ins Vereinsregister oder ein Dozentenhonorar für eine Fortbildung der Ehrenamtlichen in der Organisation sein.

Es können keine Maßnahmen gefördert werden, die Bestandteil eines größeren Projekts sind. Anschaffungen sind ebenfalls nicht förderfähig.

Die Kosten können sich auf wenige hundert Euro belaufen und müssen zeitnah anfallen.

Weiterführende Informationen zur Förderung von Einzelmaßnahmen finden Sie hier.

Bitte verwenden Sie das Antragsformular „Kurzantrag zur Finanzierung einer Einzelmaßnahme“.

Bei Interesse wenden Sie sich an das Team des House of Resources per E-Mail oder telefonisch unter 030 23989391.

Förderrichtlinie

Bei der Förderung aus dem Projektfonds House of Resources handelt es sich um eine Weiterleitung von Mitteln aus einem durch das Bundesministerium des Inneren finanzierten Projekts. Die Vergabe von Projektmitteln ist deshalb an bestimmte Bedingungen geknüpft. […]

 

Der kurze Weg zur Förderung

Die Beantragung von Projektmitteln und Durchführung der Projekte  mit Mitteln aus dem Projektfonds des House of Resources  soll schnell gehen und mit einem relativ geringen Aufwand verbunden sein. Organisationen werden dabei von der Antragstellung bis zur Projektabrechnung durch das House of Resources begleitet.[…]


 

Antragswerkstätten

Die Teilnahme an einer Antragswerkstatt ist Voraussetzung, um einen Antrag auf Projektmittel aus dem Projektfonds des House of Resources zu stellen. In den Antragswerkstätten werden umfangreiche Informationen zu den Förderbedingungen und Tipps zur Projektkonzeption gegeben. […]

 

Antragsformular

Hier können Sie das Antragsformular für Mittel aus dem Projektfonds des House of Resources herunterladen. […]

 

Beispielprojekt

Hier finden Sie Beispiele für ausgefüllte Dokumente und Formulare anhand eines fiktiven Beispielprojektes. […]

 

Projektdatenbank

Hier werden die Projekte vorgestellt, die mit Mitteln aus dem Projektfonds des House of Resources umgesetzt wurden.[…]