Förderung

Wir bieten verschiedene finanzielle Fördermöglichkeiten für hauptsächlich ehrenamtlich getragene Vereins- und Projektarbeit. Da wir uns als Lernfonds verstehen, stehen wir außerdem während der gesamten Zeit der Förderung beratend zur Seite. Die Förderschwerpunkte sind: Inklusion, Partizipation, Anti-diskriminierung und Migration.

Hinweise zu Fördermitteln

Das House of Resources Berlin verfügt über einen kleinen Förderfonds. Wir unterscheiden zwischen zwei Arten der Förderung: Mikroprojekte und Einzelmaßnahmen. Die Beantragung der Mikroprojekte ist an feste Fristen gebunden. Einzelmaßnahmen können das ganze Jahr über beantragt werden. Zudem unterstützen wir Sie auch bei der Beantragung von Mittel von dem Fonds “ Auf Augenhöhe”.

Mikroprojekte

Der Projektfonds des House-of-Resources vergibt Mittel für kleine Projekt mit den Schwerpunkten: Inklusion, Partizipation, Anti-diskriminierung und Migration.

Einzelmaßnahmen

Wir fördern Maßnahmen zur internen Weiterentwicklung und Stärkung von Organisationen. Darunter fallen auch Mittel für Öffentlichkeitsarbeit und Mittel für Gründungsunterstützung.

Fonds „Auf Augenhöhe“

Wir betreuen das Antragsverfahren vom Fonds „auf Augenhöhe“. Der Fonds vergibt Mittel für Projekte, in denen sich Menschen mit und ohne Fluchtbiografie begegnen, austauschen und gemeinsam aktiv werden.

Antragsformulare

Hier können Sie die Antragsformulare mit dazugehörigem Kostenplan für Mittel aus dem Projektfonds des House of Resources und aus dem Fonds „Auf Augenhöhe“ herunterladen.